EffiLAS

Effiziente Hochleistungs-Laserstrahlquellen

EffiLAS - Effiziente Hochleistungs-Laserstrahlquellen

Wesentliche Ziele sind eine Steigerung von Effizienz, Ausgangsleistung, Pulsenergie, Brillanz und Zuverlässigkeit, eine Reduktion von Kosten und Systemkomplexität sowie die Erschließung neuer Wellenlängenbereiche, die für Anwendungen in der Produktion, der Messtechnik oder den Umwelt- und Lebenswissenschaften relevant sind. Mögliche Konzepte für effiziente Strahlquellen sind z. B. innovative Dioden- und Mikrochiplaser oder diodengepumpte Festkörperlaser (DPSSL), Scheiben- und Faserlaser. 

 

Verbandskoordinator
Dipl.-Ing. Hans-Dieter Hoffmann

Fraunhofer-Institut für Lasertechnik ILT
Steinbachstr. 15
52074 Aachen

Telefon +49 241 8906-206

 

Fördermaßnahme 

Das Bundesministerium für Bildung und Forschung BMBF unterstützt mit der Fördermaßnahme »Effiziente Hochleistungs-Laserstrahlquellen EffiLAS« Unternehmen bei der Forschung und Entwicklung innovativer Laserstrahlquellen und Komponenten mit großem Anwendungs- und Marktpotenzial.